Information

Name
OH
Vorname
Soonyi
Geburtsort
MaSan City/South Korea
Stipendiat seit
Mitglied seit
01.03.1992
Geburtsdatum
15.05.1966
Verstorben am
Malart
Fussmalerin
Lebenslauf

Im Alter von zwei Jahren verlor Soon Yi Oh durch einen tragischen Unfall beide Arme. In der Folge musste sie viele Jahre im Spital verbringen. Im fünften Lebensjahr erlernte sie, die Aufgaben des täglichen Lebens mit Hilfe ihrer Füsse zu erledigen. Sie besuchte die Primar- und Sekundarschule. Im vierten Jahr der Primarschule ermutigte sie ihr Lehrer, mit dem Pinsel zwischen den Zehen zu malen. So wurde die Fussmalerei zu ihrem Hobby. Dies ist es bis heute geblieben. Im Jahre 1985 präsentierte Soon Yi Oh ihre Bilder erstmals bei einer Ausstellung in Taiwan. Im selben Jahr wurde die Fussmalerin für den Korea-High-School-Kunstwettbewerb zugelassen. Nur ein Jahr später begann sie ein Studium, welches sie in Zeichnen abschloss. 1987 gewährte ihr die Vereinigung ein Stipendium. Zu Beginn der 90er Jahre besuchte sie für zwei Jahre ein weiteres Kunststudium. Seit 1992 ist sie Vollmitglied der VDMFK. Soon Yi Oh beschäftigt sich hauptsächlich mit Landschaftsmalerei. Hierbei bedient sie sich mehrheitlich der Technik des Ölmalens. Ihre Werke konnte sie schon des Öfteren bei Ausstellungen präsentieren.

 

Bilder

Spring news