Information

neu_port_40
Name
LOUW
Vorname
John
Geburtsort
Namaqualand/South Africa
Stipendiat seit
Mitglied seit
01.03.2005
Geburtsdatum
26.01.1949
Verstorben am
Malart
Mundmaler
Lebenslauf

John Louw verunglückte 1967, im Alter von 18 Jahren, mit seinem Motorradunfall so unglücklich, dass er an allen vier Extremitäten gelähmt blieb. Einige Jahre später begann er mit dem Mund zu malen. Hierbei konnte er schon früh Fortschritte erzielen. Im Jahre 1987 gewährte ihm die Vereinigung ein Stipendium. Dadurch wurde ihm die Möglichkeit geboten, zahlreiche Malkurse bei Persönlichkeiten zu belegen. Im Jahre 1993 schloss er den Diplomkurs für Kunst erfolgreich ab. Seit dem Jahre 1997 ist er Assoziiertes Mitglied der VDMFK.

John Louw malt am liebsten Motive, die sich mit dem Leben der afrikanischen Tierwelt beschäftigen. Des Weiteren malt er gerne Landschaftsbilder, auf denen seine südafrikanische Heimat wiedergegeben wird. Er bevorzugt die Ölmalerei. Gefallen findet er jedoch auch an der Aquarellmalerei.

Heute lebt John Louw in einem kleinen südafrikanischen Dorf namens De Aor. Die Armut, die er in diesem Gebiet sah und erlebte, veranlasste ihn ein Heim für Strassenkinder zu gründen. Heute bietet dieses Heim rund 35 Kindern eine Unterkunft.

Bilder

Sunset
bild_250x192