Information

neu_port_89
Name
YENDELL
Vorname
Tom
Geburtsort
Winchester/Great Britain
Stipendiat seit
Mitglied seit
01.03.1996
Geburtsdatum
21.03.1962
Verstorben am
Malart
Fussmaler
Lebenslauf

Tom E. Yendell wurde contergangeschädigt ohne Arme geboren. Deshalb verwendete er von Kindheit an seinen Mund, seine Füsse und sein Kinn für die Aufgaben des täglichen Lebens. Im Anschluss an die Grundschule besuchte er die Kunstschule in Brighton, welche er erfolgreich mit einem akademischen Grad beendete. Bereits 1986 erhielt er ein Stipendium der Vereinigung. Nachdem er 1993 den Status eines Assoziierten Mitglieds erhielt, wurde er 1996 Vollmitglied der VDMFK. Anlässlich der Vollversammlung von Juli 2013 in Wien wurde er in den Vorstand der Vereinigung gewählt.

Die graphischen Arbeiten von Tom E. Yendell weisen einen hohen Grad von Perfektion auf. Er malt gerne in kräftigen Farben und mit kräftigen Strichen. Inspirieren lässt er sich mehrheitlich von der Natur. Eine Spezialität des Mund- und Fussmalers sind streng ornamental und graphisch wirksam aufgebaute Weihnachtsmotive. Seine Werke konnte er schon oft bei Ausstellungen der Öffentlichkeit zeigen.

Tom E. Yendell zeichnet sich zudem durch sein Engagement für Behinderte Menschen aus. Schon zu seiner Studienzeit organisierte er ein Kunstseminar, an welchem 150 Behinderte teilnahmen. Weitere Öffentlichkeitsarbeiten folgten. In der Presse, im Radio und im Fernsehen macht er sich für das Schicksal behinderter Menschen stark. Des Weiteren hält er jedes Jahr mehrere öffentliche Vorträge über sich und die Arbeit der Vereinigung, welche auf grosses Echo stossen.

Bilder

pink + yellow
bild_250x250