Neues Assoziiertes Mitglied aus den USA

Die VDMFK heisst Frau Sara Jane Parsons als neues Assoziiertes Mitglied willkommen. Anlässlich der Vorstandssitzung per Videokonferenz im Dezember 2020, haben die Vorstandsmitglieder ihrer Mitgliedschaft einstimmig zugestimmt.

Sara Jane Parsons wurde am 4. Januar 1964 in Redwood City geboren. Im Alter von 20 Jahren hatte sie einen Verkehrsunfall und wurde dadurch zur Tetraplegikerin. Seit diesem Zeitpunkt konnte sie ihre Kreativität nicht mehr ausleben, nicht mehr Färben, nicht mehr Stricken oder Nähen. Sie begann in Kalifornien an der juristischen Fakultät zu studieren. Als Abwechslung zum Studium gab es für sie nichts Schöneres als die Malerei. Neben den Figurzeichnungen, zeichnet sie auch gerne organische Formen, wie man sie in Muscheln, insbesondere in zerbrochenen Muscheln, findet. Sie verwendet hauptsächlich Wasserfarben und Graphit, malt aber auch gerne mit Gouache und Tusche.

Wie die Bilder eines jeden Stipendiaten, wurden auch ihre Bilder alle drei Jahre von der fachkundigen Jury der VDMFK bewertet. Aufgrund ihres erlangten Malniveaus empfahl die Jury der VDMFK im Herbst 2020, Frau Sara Jane Parsons als neues Assoziiertes Mitglied ab März 2021 aufzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch !