Ausstellung der italienischen Mundmalerin Santina Portelli im MIIT Museum in Turin

Am 23. Oktober 2020 wurde im MIIT Museum in Turin die “Internazionale Italia Arte 2020” eröffnet. Zu sehen sind ausgewählte Werke international renommierter italienischer und ausländischer Künstler. Zusammen mit der Gruppenausstellung stellt auch die italienische Mundmalerin Santina Portelli, ihre Werke, in einer persönlichen Ausstellung aus.

Obwohl die momentane nationale und internationale Situation schwierig ist, wurde die Ausstellung, angesichts der aktiven Beteiligung der Öffentlichkeit an den Eröffnungstagen und zahlreichen eingegangenen Anfragen, bis zum Samstag 07 November 2020 verlängert.