Meet the artist

Der britische Mundmaler Christopher Keith Jansz lebt in Finmere in der Nähe einer Schule.

Da die Kunstklassen dieser Schule derzeit an einem Baumprojekt arbeiten, empfanden es die Lehrer für sinnvoll, den Künstler zu treffen. Deshalb besuchte die ganze Schule, jeweils in überschaubare Gruppen eingeteilt, sein Malatelier. Er beantwortete alle neugierigen, lustigen und interessanten Fragen, die Jugendliche in diesem Alter stellen, während er sein letztes Kunstwerk mit dem Titel “Morning has broken” vollendete.